Platztausch fiel der Polizei auf

Veröffentlicht am 29. Juni 2018 von wwa

HORHAUSEN – Platztausch fiel der Polizei auf – Am Donnerstagvormittag 28. Juni, kontrollierten Polizeibeamte im Rahmen der Streife auf der Bundesstraße 256 bei Horhausen die Insassen eines VW Golf. Bei herantreten an das Fahrzeug bemerkten die Beamten, dass der männliche Fahrer mit seiner Beifahrerin den Sitz tauschte. Aus gutem Grund, wie sich im Rahmen der Kontrolle herausstellte. Der 23jährige Fahrer war im Gegensatz zu seiner 21jährigen Beifahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird nun strafrechtlich wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Die Rückfahrt verbrachte der

einsichtige Beschuldigte auf dem Beifahrersitz.