SPORTING Taekwondo holt 22 Medaillen

Veröffentlicht am 27. Juni 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN-HONNEROTH – SPORTING Taekwondo holt 22 Medaillen bei Bundesranglistenturnier! – Die Titelvergabe der neuen höchst ausgezeichneten Turniere Deutschlands, neuerdings Final-4 genannt, wurde in diesem Jahr neu vergeben. Im Saarland immer wieder eine Platzierung in der Mannschaftswertung holend präsentierte sich das Team um Eugen Kiefer auch in diesem Jahr in Lebach. Einige Sportler wurden wieder vom Rheinland-Pfälzischen Landeskader nominiert.

Maxim Becker siegte deutlich gegen einen aus Spanien eingeflogenen Gegner, gegen den er bei der letzten Begegnung noch verlor. Er meisterte auch seine anderen Kämpfe deutlich und erreichte somit genau wie Daniel Ulrich, Emily Kunz, Jan Wiedemann, Ilja Wiedemann, Alexandra Weber, Kai Morozov, Jill-Marie Beck, Melanie Wagner, Justin Grützmacher und Julien Pascal Weber den 1. Platz. Letzterer gewann als erst 16jähriger die Herrenklasse.

Christina Kuhn, Lee Roy Manea, Maik Zolotarev, Tamara Haas, Max Morozov, Michelle Weber, Robin Wagner, Kerstin Klinkau und Leni Schwab holten Silber, Maik Schulz und Fabian Heinz Bronze. Das Team erbrachte eine enorme Leistung und holte somit einen verdienten Mannschaftspokal. Infos zum Verein erhält man unter 0160 94 50 47 97 oder unter www.sporting-taekwondo.de