Besuch im ehemaligen Regierungsbunker

Veröffentlicht am 13. Juni 2018 von wwa

HORHAUSEN – Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt zum Besuch des ehemaligen Regierungsbunkers im Ahrtal am 15. Juli ein – Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt am Sonntag, 15. Juli zur Fahrt nach Bad Neuenahr-Ahrweiler und zur Teilnahme an einer Führung in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker ein. Der ehemalige atombombensichere Regierungsbunker im Ahrtal ist ein bundesweit einmaliges Zeitzeugnis vergangener Tage.

Die Führung dauert circa eineinhalb Stunden. Der Eintritt beläuft sich auf 8 Euro pro Person. Im Anschluss ist noch eine gesellige Einkehr in einem Cafè am Kurparkbereich in der Stadt geplant. Treffpunkt ist bereits um 13:00 Uhr auf dem Kardinal-Höffner-Platz in Horhausen. Von dort aus werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Rückkehr (Ankunft in Horhausen) ist gegen 18:00 Uhr geplant. Eine frühzeitige Anmeldung bei Jörg Czubak, Telefon: 02687/929829 ist wegen der Bildung von Fahrgemeinschaften unbedingt erforderlich. (shm) Foto: Till Erick Isele