Altenkirchener Tanzschule „Let`s Dance“ bietet drei Tanzvorstellungen

Veröffentlicht am 8. Juni 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN – „Let`s Dance“ Tanzgruppen der Tanzschule Viktor Scherf brillieren in drei mehrstündigen Vorstellungen – Sie wurde wieder einmal in ihrer Aufnahmekapazität, was Besucher angeht an ihre Grenzen gebracht, die in die Jahre gekommene Stadthalle. Drei Tanzveranstaltungen waren restlos ausverkauft. Was auf der Bühne geboten wurde war „erste Sahne“ und gut bekömmlich für das optische Empfinden. Was allerdings das körperliche Empfinden der Besucher anging, wurden sie durch fast unerträgliche Klimaverhältnisse an ihre Grenzen geführt. Das alles tat der Erlebniswelt „Tanzschule Scherf“, seinen Akteuren und Gästen keinen Abbruch. Sie genossen die breite Palette der Tanzkunst. Viktor Scherf führte selber durch das zweieinhalbstündige Programm, verwies auf die nationale und internationale Qualität der Tanzgruppe Let`s Dance mit etlichen Meistertiteln auf allen Ebenen und Klassen. Neben klassischem Tanz, Ballett, Pop, und Volkstanz fallen bei Let`s Dance besonders die farbenfrohen und temperamentvollen Tänze der russischen Folklore ins Auge und rufen Begeisterungsstürme hervor. So auch wieder bei den drei Veranstaltungen in der „Guten“ Stube der Kreisstadt. (wwa) Fotos: Renate Wachow/Wachow