Radfahrerin streift Renault

Veröffentlicht am 4. Juni 2018 von wwa

WISSEN – Verkehrsunfall: Fahrrad gegen Personenwagen – Samstagnachmittag, 02. Juni, gegen 16:45 Uhr befuhren eine 76jährige Radfahrerin und ein 40jähriger Fahrzeugführer eines Renault Twingo die Marktstraße (Fußgängerzone) aus Richtung Rathausstraße kommend in Richtung Marktplatz. Da die Radfahrerin sehr langsam und äußerst rechts fuhr, wollte der Renaultfahrer links an ihr vorbeifahren. Als er die Radfahrerin schon fast passiert hatte, machte diese plötzlich einen unerwarteten Schlenker nach links und streifte die hintere rechte Tür des Renault. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro.