„Sport und Spiel“ im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen

Veröffentlicht am 2. Juni 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN – „Sport und Spiel“ im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen – Als Fortführung der inkludierenden Arbeit im DRK Seniorenzentrum AK, luden die Bewohner des Hauses, Mitarbeiter der Lebenshilfe zu einem gemeinsamen Spielenachmittag zu sich ein. Da das Wetter so wunderbar „mitspielte“, nutzte man den sonnigen Nachmittag, um nicht im Haus, sondern im Freien zu spielen. Die Spiele, die für Senioren und ebenso körperlich beeinträchtigte Personen geeignet schienen, waren geplant. Dosenwerfen, Geschicklichkeitsspiele wie Riesen-Mikado sowie Werfen mit Ringen und Klettbällen, wurde für die einzelnen Teilnehmergruppen angeboten. Spannend wurde es zum Schluss, als die gesammelten Punkte ausgewertet wurden. Natürlich gab es eine Siegerehrung mit Verleihung von Medaillenketten, aber auch für die Übrigen eine Süßigkeit als kleinen Trostpreis. Mal schauen, welche Spiele beim nächsten Zusammentreffen angeboten werden… (anar) Fotos: Artelt