1. FC Faxxe und FFC Hilgenroth erreichen in Wölmersen die Endspiele

Veröffentlicht am 31. Mai 2018 von wwa

WÖLMERSEN – 1. FC Faxxe und FFC Hilgenroth erreichen in Wölmersen die Endspiele – Sie waren recht torreich, die sechs Spiele der Gruppe 1 zum Hobbyturnier des FHC Wölmersen am Mittwochabend auf der Waldsportanlage des FHC Wölmersen. Fünf Spiele endeten zu Null und nuir ein Spiel verbuchte auf beiden Seiten Treffer. Der 1. FC Faxxe spielte gegen SSV Grün-Weis Birnbach 3 – 0; gegen den HC Giesenhausen 6 – 0. Der FFC Hilgenroth gegen den HC Giesenhausen 3 – 0 und verlor gegen 1. FC Faxxe mit 0 – 3. SSV Grün-Weiss Birnbach verlor gegen den HC Giesenhausen 1 – 2 und gegen den FFC Hilgenroth im letzten Spiel des Tages mit 0 – 5. Somit belegt in dieser Gruppe der 1. FC Faxxe mit 12:0 Toren, neun Punkten den ersten Platz und qualifiziert sich für das Endspiel am Freitag, 01. Juni, ab 20:30 Uhr. Platz zwei belegt der FFC Hilgenroth mit 8:3 Toren, sechs Punkten und qualifiziert sich für das Spiel um Platz drei am Freitag, 01. Juni ab 19:45 Uhr. Platz drei belegt in der Gruppe der HC Giesenhausen mit 2:10 Toren und drei Punkten. Das Schlusslicht bildet der SSV Grün-Weiss Birnbach mit 1:10 Toren und null Punkten. Die Spiele der Gruppe 2 sind am Donnerstag, 31. Mai ab 18:00 Uhr. (wwa) Fotos: Renate Wachow