Backestag in Werkhausen

Veröffentlicht am 30. Mai 2018 von wwa

WERKHAUSEN – Backestag in Werkhausen – Die Ortsgemeinde Werkhausen und der Förderverein Dorftreff laden ein: Am Sonntag, 10. Juni, lebt für einen Tag die alte Traditionen wieder auf. Die alten Backeser in Werkhausen bei Familie Orfgen, Hauptstr. 2 und Familie Schmidt,  Hauptstr. 5, werden wieder angefeuert. Es werden zwei Brotsorten angeboten, Roggenmisch- und Schwarzbrot.

Los geht es um 10:00 Uhr mit einem leckeren Frühstück, das im Zelt an der Ecke Fichtenstraße verköstigt werden darf. Da mittags etwas Deftiges nicht fehlen darf, gibt es frisches Brot, zum Beispiel mit selbstgemachtem Fleischkäse belegt. Zur Kaffeezeit werden verschiedene Sorten Blechkuchen aus den Backeser angeboten.

Ein kleines Highlight am Nachmittag ist das gemeinsame Backen mit Kindern und Jugendlichen. Außerdem kann den ganzen Tag über das Raiffeisenspiel in Übergröße gespielt und in Normalgröße erworben werden. (rese)