Riesenfest auf Hof Roddern zwischen Mittelhof und Steckenstein

Veröffentlicht am 15. Mai 2018 von wwa

MITTELHOF – Riesenfest auf Hof Roddern zwischen Mittelhof und Steckenstein – Zu feiern galt es den Polterabend von Simone Reifenrath, die von hier stammt, und Stephan Becher aus Katzwinkel. Eingefunden hatte sich eine große Festgesellschaft, freute sich das Brautpaar bei der Begrüßung. Zu den Gästen gehörte auch eine Abordnung der Bergkapelle „Vereinigung“ Katzwinkel, deren Vorsitzender Stephan Becher seit März ist. Willkommen heißen konnte man sogar einen frischgebackenen Schützenkönig mit dessen Ehefrau: Wolfgang und Silke Weber. Beide hatten am Vatertag bis zuletzt, zusammen mit der Vorjahresmajestät Dieter Neuendorf, um die Königswürde beim Vogelschießen des Schützenvereins Elkhausen/Katzwinkel gekämpft. Wolfgang Weber bewies am Schluss die größte Treffsicherheit und holte die Reste des hölzernen Vogels von der Stange. Silke Weber hatte zuvor Zepter und Schweif „erlegt“. In Roddern war bald der ganz Hof mit Papierschnipseln übersät. Sogar aus den Bäumen hingen zahlreiche Rollen herab. Gleichzeitig zerschlugen die Gäste Porzellan – wenn das kein Glück bringt! Am Ende musste natürlich alles wieder entfernt werden. Simone und Stephan Becher griffen beherzt zum Besen und entfernten zumindest die gröbsten „Glücksbringer“. Für den Rest sorgte ein Laubbläser. Die standesamtliche Trauung hat bereits stattgefunden; demnächst heiraten die beiden auch kirchlich. (pr.)