Laura Borheier folgt Laura Nöllgen als Kronprinzessin

Veröffentlicht am 12. Mai 2018 von wwa

MICHELBACH – Nach Laura folgt Laura – Bei den Kronprinzessinnen der Michelbacher „Adler“ Schützen wurde die Person ausgetauscht, der Vorname blieb. So ganz stimmt das allerdings auch nicht. Die beiden jungen Frauen heißen beide Laura, doch Laura Nöllgen nennt sich Laura I. und Laura Borheier Laura II.. Donnerstagnachmittag fiel bei Laura Borheier mit dem 193. Schuss der Rumpf des Vogels zu Boden. Zuvor waren Florian Durkowitzer, Laura Nöllgen und Laura Borheier zum Kronprinzenehrenpreiseschissen angetreten. Die holten sich: Krone, rechte Schwinge und linke Schwinge: Florian Durkowitzer (85, 148, 171); Zepter und Stoß: Laura Borheier (92, 192) und Reichsapfel: Laura Nöllgen (129). Im Anschluss an das recht spannende Schießen wurden ihnen die Ehrennadeln und Laura II. die Kronprinzenkette überreicht. (wwa) Fotos: Renate Wachow