TC Horhausen startet erfolgreich in die Medenrunde

Veröffentlicht am 12. Mai 2018 von wwa

HORHAUSEN – TC Horhausen startet erfolgreich in die Medenrunde – Die erste Medenrunde der Saison statt. Auch der TC Horhausen startete mit mehreren Mannschaften wieder in die Freiluftsaison. Die Herren 1, die nach ihrem Aufstieg nun in der A-Klasse antreten, starteten mit zwei Siegen. Während der Auswärtssieg bei der TC Rosenheim mit 19:2 zwar in der Höhe überraschend, aber noch zu erwarten war, war der Sieg gegen den Meisterschaftsfavoriten TC Diez auf heimischer Anlage mit 12:9 eine riesengroße Überraschung, mit der auch die kühnsten Optimisten nicht gerechnet hätten.

Ersatzgeschwächt angetreten legten die Herren ein phantastisches Match hin und konnten am Ende das entscheidende Doppel, unter dem Applaus der Zuschauer, für sich entscheiden. Damit ist man dem Ziel Klassenerhalt schon ein sehr großes Stück näher gekommen. Das wurde von den Spielern im Anschluss ausgiebig gefeiert.

Die Herren 2 leiden hingegen sehr unter den krankheitsbedingten Ausfällen der Herren 1, so dass man auf Jugendspieler und weitere Aushilfen zurückgreifen musste. Daher ist es nicht verwunderlich, dass trotz großem Kampf, beide Begegnungen deutlich verloren wurden.

Die Damenmannschaft startete ebenfalls mit einer deutlichen Niederlage in die Saison, wenn auch die 2:12 Niederlage in Maischeid nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder gibt. Die Erfolge der Damenmannschaft, die ebenfalls durch Jugendspielerinnen unterstützt werden, werden sich im Laufe der Saison sicherlich noch einstellen.

Für die Jungen U15 1, die nach hervorragender Vorsaison ebenfalls in der A Klasse antreten, begann die Saison mit einem 14:0 Auswärtssieg beim HTC Neuenahr. Der gastgebende Verein konnte allerdings nur drei Spieler stellen. Geschwächt mussten die Jungen U15 2 eine deutliche Heimniederlage gegen Montabaur 2 einstecken. Auch dieses Team hat sich durch eine sehr gute Leistung in der Vorsaison für die Teilnahme in einer höheren Klasse qualifiziert und tritt in der B-Klasse an. Bei vollständiger Besetzung werden sich in den nächsten Spielen auch wieder positive Ergebnisse einstellen.

Auch die neu formierte U12, deren Spieler im letzten Jahr noch alle in der U10 gespielt haben, trat zu ihrem ersten Auswärtsspiel in Vallendar an. Die Kids mussten sich nach hartem Kampf knapp mit 5:9 geschlagen geben. Die Umstellung von Midfeld auf Großfeld braucht doch noch ein wenig Zeit.

 

Foto: Die erfolgreichen Spieler der Mannschaft Herren 1 des TC Horhausen. Foto: TC Horhausen