EU-Datenschutzgrundverordnung

Veröffentlicht am 12. Mai 2018 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN – Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung – Zweite Infoveranstaltung der Kreisvolkshochschule gibt Einblick für Webseitenbetreiber – Ab Freitag, 25. Mai gilt die neue, strengere und EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DS-GVO). Im Wesentlichen geht es um einen erweiterten Verbraucherschutz im Internet. So hat jeder Besucher das Recht auf Auskunft oder Löschung der über ihn gespeicherten Daten, es muss eine vollständige Transparenz der Datenverarbeitung gewährleistet werden und jeder Besucher muss die Möglichkeit haben zu widersprechen.

In der nunmehr zweiten Infoveranstaltung unter der Leitung von Frank Runkler am Freitag, 18. Mai von 18:00 bis 21:15 Uhr erfahren die Teilnehmenden, welche Maßnahmen man als Webseitenbetreiber ergreifen sollten. Ziel soll es sein, die wichtigsten Punkte im Hinblick auf die eigene Website näher zu bringen. Hierzu zählen beispielsweise die neue Datenschutzerklärung, der Umgang mit dem Kontaktformular, die SSL-Verschlüsselung oder die Auftragsverarbeitung.

Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Veranstaltungsort ist die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule unter Telefon: 02681 812212 oder per Email unter kvhs@kreis-ak.de entgegen.