Jahreshauptversammlung des Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels

Veröffentlicht am 9. Mai 2018 von wwa

HÖVELS. Jahreshauptversammlung des Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels – Der Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels zeigte sich bei seiner Jahreshauptversammlung recht gut aufgestellt. Zunächst begrüßte der Vorsitzende Uwe Beutgen die Anwesenden und bat darum, sich zur Totenehrung von den Plätzen zu erheben. Er dankte dann allen aktiven Spielerinnen und Spielern: „Ihr seid sozusagen das Kapital unseres Vereins!“. Dabei vergaß Beutgen auch nicht, die Fördermitglieder für ihre Unterstützung zu loben. Geschäftsführerin Sabrina Hübert ging ausführlich auf die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres ein.

Höhepunkte waren demnach einige Karnevalsveranstaltungen, Zapfenstreich und Schützenfest Wissen, Schützenfest Birken-Honigsessen und Scheunenfest Steckenstein sowie Erntedankfest Obst- und Gartenbauverein, St. Martin und Seniorenfeier, alle in Hövels. Dazu kamen noch vier runde Geburtstage, die man mit einem Ständchen verschönerte. Der Vereinsausflug führte im September 2017 nach Ürzig/Mosel. Insgesamt konnte Sabrina Hübert 28 Auftritte vermelden. Bettina Sylvester ging anschließend auf die Finanzlage des Spielmannszugs ein. Die Prüfer lobten dann deren Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstands, was auch geschah.

Bei den Vorstandswahlen unter Leitung von Sarah Fehling ergab sich folgendes Bild: Uwe Beutgen und Gerhard Weidner (1. und 2. Vorsitzender); Sabrina Hübert und Andrea Brühl (1. und 2. Geschäftsführerin); Bettina Sylvester und Angelika Beutgen (1. und 2. Kassenverwalterin). Genoveva Prediger und Sarah Fehling prüfen die Kasse. Uwe Beutgen bedankte sich noch einmal bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und gab noch bekannt, dass man eine neue Spielerin begrüßen dürfe. Unter dem Punkt Verschiedenes bat der Vorstand noch um Vorschläge für den Tagesausflug 2018. Schon am 28. April wirkten die Niederhövelser an einem Festkommers des mit ihm seit langem befreundeten Spielmannszugs Binningen mit. Am kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt), 10. Mai, steht eine fröhliche Wanderung auf dem Terminplan. Anschließend bittet man zu einem gemütlichen Beisammensein ins Bürgerhaus.

Am 24. Juni spielt der Musikzug beim Schönsteiner Schützenfest, am 3. Oktober beim heimischen Obst- und Gartenbauverein und am 12. November begleitet man St. Martin ebenfalls in Hövels. Geprobt wird übrigens jeweils dienstags ab 19:00 Uhr im Bürgerhaus. Wer Freude am Musizieren hat, ist zu einem unverbindlichen Besuch eingeladen. (pr.)