Altenkirchener Stadtfest startet unter wolkenfreiem Himmel

Veröffentlicht am 6. Mai 2018 von wwa

ALTENKIRCHEN – Sonniger Altenkirchener Stadtfestsamstag – Musikalische Unterhaltung auf Schloss- und Marktplatz war für Samstag angesagt und lockte viele Besucher trotz bestem Gartenwetter in die Kreisstadt. Nach dem Fassanstich durch Bürgermeister Heijo Höfer, dem Auftritt der Heavenly Force Cheerleader und dem Schlossplatzkonzert des Jugendblasorchester Mehrbachtal ging es auf dem Schlossplatz bis in die Nacht mit vier Musikblöcken weiter. In der Mittagszeit setzten sich die Western Wood Stompers in Szene, gegen 16:00 Uhr folgte ihnen die Band Rody Reyes & Havanna con Klasse. Am frühen Samstagabend ging auf dem Schlossplatz die Post ab, wurde es rockig. Die Glamrock Band „Sweety Glitter & the Sweetheart“ legten im schrillen Outfit der 60. Und 70 Jahre richtig los, brachten die guten alten Zeiten der Geburtsjahre des Hardrock in Erinnerung. Parallel dazu suchte auf dem Marktplatz die „Turpentine Blues Band“ das schlendernde Volk musikalisch mit bluesiger Musik zu begeistern. Die Westernhagen Cover Band „Mit18Band“ brachte zu später Abendstunde ab 22:00 Uhr die Stadtfestbesucher in Stimmung und Bewegung. Derweil besuchten Gäste den Nachmittag über die Innenstadt Altenkirchens, nutzten die Angebote der Einkaufs- und Flaniermeile der Fußgängerzone und Kölner Straße, machten einen Abstecher zum Mühlengassenparkplatz auf dem die tollsten und modernsten Fahrgeschäfte für Nervenkitzel sorgten. (wwa) Fotos: Renate Wachow