Sattlerei Schmautz
Tatze und Pfötchen
Continentale
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Friseur K1
Versicherungsspezi
Schwientek Herbst 14
Jakob Nestle
Wespen Lichtenthäler
HF Auto

Aktionswoche „Ein Land voller Energie“

Veröffentlicht am 13. Oktober 2016 von wwa

politik-cdu-waeschenbach-fa-bohlMAINZ/HERDORF – Wettbewerb zur Energie der Zukunft – Peter Bohl aus Herdorf gewinnt – Im Rahmen der Aktionswoche „Ein Land voller Energie“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz veranstaltete der Landtagsabgeordnete und energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Michael Wäschenbach, den Wettbewerb „Energie von morgen“ und rief Unternehmen aus der Region auf, ihre Ideen und Konzepte einzureichen.

„Egal ob Blockheizkraftwerk, Brennstoffzellenheizung, Kleinwindanlage oder innovativem Gebäudemanagement. Es ging darum zu zeigen, wie vielfältig unsere heimischen Firmen mit energetischen Herausforderungen umgehen“, so Wäschenbach. Glücklicher Gewinner ist Peter Bohl aus Herdorf. Mit seinem Unternehmen für innovative Heiz- und Energietechnik setzt dieser neue Maßstäbe im Bereich des häuslichen Energiemanagements. So entwickelt und installiert der Meisterbetrieb etwa Systeme, mit denen Privatleute durch Photovoltaik auf dem Dach und intelligente Batteriesysteme im Haus energieautark werden können.

Gleichzeitig bildet die Firma in vielfältigen Berufen im Bereich der Energie- und Installationstechnik aus und trägt so dazu bei, dass Know-how und Kompetenzen in der Region bleiben. Als Preis lud Wäschenbach nun Bohl und seine Mitarbeiter zu einem Ausflug nach Mainz ein, um vor Ort über neueste Entwicklungen der Energiepolitik von unternehmerischer und politischer Seite aus zu diskutieren.