Der Versicherungsspezi
Jakob Nestle
Continentale
HF Auto
Tatze und Pfötchen
Schwientek Herbst 14
Reifen Krah
Wespen Lichtenthäler
Heizungsbaumann
Hoffmann Metzgerei
Taxi Bischoff
Friseur K1
Sattlerei Schmautz
Geschenke Galerie

Löschzug Berod übt am Wohnobjekt den Ernstfall

Veröffentlicht am 27. Juni 2016 von wwa

FFW Berod - 0561 aBEROD – Feuerwehr Berod übt – Wohnungsbrand – eine Person vermisst – Wohnungsbrand und eine vermisste Person, das war die Grundlage zu einer Übung der Feuerwehr Berod in Eichelhardt. Die Feuerwehr Berod übte die Bekämpfung eines Wohnungsbrandes bei dem auch eine Person vermisst wurde. In einem Abrisshaus, das die Ortsgemeinde Eichelhardt zur Verfügung stellte, wurde das obere Stockwerk durch den Einsatz einer Nebelmaschine verraucht und eine Übungspuppe in einem Zimmer platziert.

Wie im realen Einsatz galt es für die Kräfte des Löschzuges Berod erst einmal die Lage zu Erkunden und entsprechende Maßnahmen zu treffen. Während die „Einsatzstelle“ gegen den fließenden Verkehr abgesichert und die Löschwasserversorgung sichergestellt wurde, gingen zwei Trupps unter Atemschutzgeräten und mit einer Wärmebildkamera ausgerüstet in das Gebäude vor um die vermisste Person zu suchen und den Brand zu bekämpfen. Bereits nach kurzer Zeit kamen die Rückmeldungen „Person gefunden“ und „Feuer aus“. Nachdem die Atemschutzgeräteträger die Person ins Freie gebracht hatten wurde das Gebäude noch durch den Einsatz eines Belüftungsgerätes entraucht.

Im Anschluss besprachen die Wehrleute noch die durchgeführten Maßnahmen dieser Übung und stellten die Einsatzbereitschaft von Fahrzeugen und Geräten wieder her. Wer Interesse an der Feuerwehr hat, kann sich unter www.feuerwehr-berod.de über sie und ihre Arbeit informieren oder sie bei einem der Dienste besuchen. Foto: FFW Berod

FFW Berod - 0561