Friseur K1
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen
Reifen Krah
Sattlerei Schmautz
HF Auto
Taxi Bischoff
Der Versicherungsspezi
Hoffmann Metzgerei
Geschenke Galerie
Heizungsbaumann
Continentale
Wespen Lichtenthäler
Jakob Nestle

„Dance Point“ Mädchen fliegen ins Weltall

Veröffentlicht am 26. Juli 2012 von wwa

KROPPACH-INGELBACH – Ingelbacher Tanzschule „Dance Point“ fliegt ins Weltall –

Die Vorbereitungen zur Musicalpremiere im August laufen auf Hochtouren. Das Ingelbacher Tanzstudio „Dance Point“ wird am Samstag und Sonntag, 25. und 26. August zum dritten Mal ein eigenes großes Musical in der Sporthalle Kroppach auf die Bühne bringen. Rund fünfzig Tanzschüler/innen rund um Bettina Witt sowie Gast-Tenor Martin Wanner proben seit Wochen und Monaten an ihren Choreographien, Schauspielszenen und Live-Gesangs-Einlagen.

Das Musical mit dem Titel „Dance Point geht ab ins All“ handelt auf der einen Seite von einer Gruppe Mädchen, die durch die Straßen ziehen, gerne tanzen und immer wieder gerne einmal die Jungs ärgern. Auf der anderen Seite gibt es die technikinteressierten Jungs, welche voller Begeisterung an einer Rakete basteln und welche die Mädchen äußerst nervig finden. Als wieder einmal die Mädchen beim Raketenbau stören, wünscht einer der Jungs sich die Mädels weit weg, ja sogar bis ins Weltall. Dass dieser unbedacht geäußerte Wunsch wenig später tatsächlich eintreffen soll, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand. Wie es den Mädchen dort im Weltall ergeht und ob es dort wirklich außerirdisches Leben gibt, wird vor der Premiere natürlich noch nicht verraten. Karten können unter 026 88 / 98 95 22 telefonisch vorbestellt oder direkt im Tanzstudio dance point Ingelbach gekauft werden. Vorstellungsbeginn ist am Samstag um 19:00 Uhr und am Sonntag um 16:00 Uhr. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher. Die Karten kosten 9,50 Euro für Erwachsene und 5,50 Euro für Kinder unter 12 Jahren.