Heizungsbaumann
HF Auto
Sattlerei Schmautz
Hoffmann Metzgerei
Wespen Lichtenthäler
Biker Station
Friseur K1
Continentale
Geschenke Galerie
Reifen Krah
Jakob Nestle
Der Versicherungsspezi
Taxi Bischoff
Schwientek Herbst 14
Tatze und Pfötchen

Dienstag, 10.12.2019

MÜSCHENBACH – Trunkenheit im Verkehr

MÜSCHENBACH – Trunkenheit im Verkehr(mehr …)

NEUWIED – StadtBibliothek wünscht fröhliche „Leihnachten“

NEUWIED – StadtBibliothek wünscht fröhliche „Leihnachten“ – Umfassendes Angebot: Mehr als 25.000 Titel vor Ort – (mehr …)

HAMM – Wohnungseinbruch in Hamm (Sieg) – Pkw entwendet

HAMM – Wohnungseinbruch in Hamm (Sieg) – Pkw entwendet (mehr …)

NEUWIED – Offenes Singen und Lichterklänge – Kurzweiliges Programm auf dem Neuwieder Knuspermarkt

NEUWIED – Offenes Singen und Lichterklänge – Kurzweiliges Programm auf dem Neuwieder Knuspermarkt – Der Neuwieder Knuspermarkt bietet neben interessanten Weihnachtsprodukten in den Hütten und leckerem Essen an den Ständen auch ein buntes Programm auf verschiedenen Bühnen. –

Mehrere Konzerte stehen vom 13. bis 23. Dezember auf dem Programm des Neuwieder Knuspermarkts. Eine „Jazzy Christmas“ präsentiert Andreas Nilges auf der Bühne an der Luisenscheune am Freitag, 13. Dezember, ab 16.30 Uhr. Die Crazy Corner Jazzband ist am gleichen Tag ab 17.30 auf der Bühne im Kinder-Knusperland zu hören. Dort geben am Samstag, 14. Dezember, die Eifeler Alphornissen von 18 bis 19 Uhr Kostproben ihres Könnens ab. Die Wülfersberger Blasmusik Gladbach tritt am Sonntag, 15. Dezember, ab 15 Uhr auf der Bühne an der Luisenscheune auf, ab 17 Uhr präsentiert Melanie Junglas Weihnachtslieder auf der Bühne im Kinder-Knusperland. „Sound and Music“ heißt es am Mittwoch, 18. Dezember, ab 17 Uhr auf der Luisenscheune-Bühne mit SAM. Die Besucher erwarten „Lichterklänge“.

An der Luisenscheune gastiert am Freitag, 20. Dezember, 17.30 Uhr, der Trompeter und Sänger Bruce Kapusta. „Blechjedöns“ blasen am gleichen Tag ab 18 Uhr auf Knusperland-Bühne. Auf ein besonderes Konzert mit Autoharpspieler Alexandre Zindel können sich die Gäste am Samstag, 21. Dezember (18 Uhr, Knusperland), freuen. Die beliebte Band „Ohne Filter“ betritt am 21. Dezember um 17 Uhr die Bühne an der Luisenscheune. Mit einem von Boris Weber geleiteten offenen Singen am Sonntag, 22. Dezember, 16 bis 17.30 Uhr, an der Knusperland-Bühne biegt der Knuspermarkt langsam auf die Zielgerade ein, bevor die „Lichterklänge“ von SAM den Konzertreigen beenden. Am Montag, 23. Dezember, steht schließlich noch ein „Christmas Warm-Up“ mit einem DJ auf dem Programm.  An Heiligabend ist die Luisenscheune dann noch einmal von 10 bis 15.30 Uhr geöffnet.

Auch getanzt wird auf dem Knuspermarkt: Die Tanzschule Neuwied präsentiert am Sonntag, 15. Dezember, von 15 bis 16 Uhr auf der Bühne im Kinder-Knusperland eine „Weihnachtsbäckerei auf flotten Füßen“.

Die jüngeren Besucher kommen im Kinder-Knusperland auf ihre Kosten. So lädt die Weihnachtswerkstatt ein zum kreativen Basteln. Mittwoch, 11. und 18. Dezember, jeweils 14.30 bis 16.30 Uhr. Backaktionen mit dem Mehrgenerationenhaus und der Bäckerei Preißing stehen am Donnerstag, 12. Dezember, 15 bis 16.30 Uhr, Samstag, 14. Dezember, 13 bis 15 Uhr, Donnerstag, 19. Dezember, 15 bis 16.30 Uhr, und Samstag, 21. Dezember, 13 bis 15 Uhr, auf dem Programm. Einen kompletten Überblick des Programms gibt es im Internet unter www.neuwied.de/knuspermarkt.html oder in den ausliegenden Programmheften.

HERDORF – Weitere Hochsitze beschädigt

HERDORF – Weitere Hochsitze beschädigt(mehr …)

Montag, 09.12.2019

PRACHT – Ratsmitglieder aus dem Ortsgemeinderat Pracht verabschiedet

PRACHT – Ratsmitglieder aus dem Ortsgemeinderat Pracht verabschiedet – (mehr …)

WISSEN-BENDORF – TS Bendorf II – SSV95 Wissen 27:21

WISSEN-BENDORF – SSV95 Wissen – Ansprechende Leistung in Bendorf – TS Bendorf II – SSV95 Wissen 27:21 (14:8) – (mehr …)

KOBLENZ/KENN – Bauingenieurwesen-Studierende zu Besuch im Betonwerk

KOBLENZ/KENN – Bauingenieurwesen-Studierende zu Besuch im Betonwerk – (mehr …)

KREIS ALTENKIRCHEN – Landrat Dr. Peter Enders zur aktuellen Situation um den neuen Krankenhausstandort

KREIS ALTENKIRCHEN – Landrat Dr. Peter Enders zur aktuellen Situation um den neuen Krankenhausstandort – (mehr …)

ALTENKIRCHEN-Hachenburg-HATTERT – Neubau DRK-Krankenhaus im Westerwald

ALTENKIRCHEN-Hachenburg-HATTERT – Neubau DRK-Krankenhaus im Westerwald: Kommunale Vertreter und Rotes Kreuz als Träger respektieren Vorschlag von Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler – (mehr …)

KIRCHEIB – Sience Slam Show mit Johannes Hinrich von Borstel in der Kulturwerkstatt Kircheib

KIRCHEIB – Sience Slam Show mit Johannes Hinrich von Borstel in der Kulturwerkstatt Kircheib – (mehr …)

PLECKHAUSEN – Informationen aus der Gemeinde Pleckhausen

PLECKHAUSEN – Informationen aus der Gemeinde Pleckhausen – der Ort entwickelt sich prächtig – (mehr …)

KIRCHEN-FREUSBURG – 54. Int. Wandertage in Freusburg – 750 gezählte Teilnehmer

KIRCHEN-FREUSBURG – 54. Int. Wandertage in Freusburg – 750 gezählte Teilnehmer – Siegperle Vorsitzender Sven Wolff äußert Kritik in Richtung Dachverband (DVV): „Unterstützt die organisierten Wandertage und schwächt sie hingegen nicht mit falschen und für die Wanderer nicht nachvollziehbaren Entscheidungen, wie z. B. der Startgelderhöhung!“ – (mehr …)

KREIS NEUWIED – Akteure trafen sich zur 10. Netzwerkkonferenz von Stadt und Kreis Neuwied

KREIS NEUWIED – Akteure trafen sich zur 10. Netzwerkkonferenz von Stadt und Kreis Neuwied – Kooperation im Kinderschutz ist alternativlos – Gemeinsam für den Kinderschutz – (mehr …)

RAUBACH – Schwerer Verkehrsunfall auf der K 124 bei Raubach – Drei Personen schwer verletzt

RAUBACH – Schwerer Verkehrsunfall auf der K 124 bei Raubach – Drei Personen schwer verletzt – Polizei sucht nach unfallverursachendem schwarzen VW Golf (mehr …)

SCHÜRDT – Wieder schwerer Verkehrsunfall auf der B 256, Kreuzung Schürdt

SCHÜRDT – Wieder schwerer Verkehrsunfall auf der B 256, Kreuzung Schürdt – Am Montagmorgen, 09. Dezember, gegen 07:40 Uhr krachte es wieder auf der Schürdter Kreuzung, B 256/L 276/Hauptstraße. Zwei Personen wurden verletzt. (mehr …)

NEUWIED – Einladung zum Besuch des Roentgen-Museums mit Bundestagsabgeordnetem Bleck

NEUWIED – Einladung zum Besuch des Roentgen-Museums mit Bundestagsabgeordnetem Bleck – (mehr …)

PUDERBACH – AfD informierte in Puderbach

PUDERBACH – AfD informierte in Puderbach – (mehr …)

NEUWIED-FELDKIRCHEN – Die Olchis: Weihnachtliches Marionettentheater in Feldkirchen

NEUWIED-FELDKIRCHEN – Die Olchis: Weihnachtliches Marionettentheater in Feldkirchen – (mehr …)

Sonntag, 08.12.2019

STEINEBACH – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der L 292

STEINEBACH – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der L 292 (mehr …)

NEUWIED – Mit einer Mahnwache erinnerte die Neuwieder Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember 1948.

(mehr …)

NEITERSEN – Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der Tennisabteilung des WSN

NEITERSEN – Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier der Tennisabteilung des WSN – (mehr …)