Beiträge aus der Kategorie ‘Kultur’

Kinderkünstler stellen in der KITA „Kunterbund“ in Flammersfeld ihre Werke aus

FLAMMERSFELD – Kindergartenkinder eröffnen ihre eigene Ausstellung – (mehr …)

Führung durch die Stadt in französischer Sprache

NEUWIED – Führung durch die Stadt in französischer Sprache – Auch das Herrnhuter Viertel wird erkundet – (mehr …)

Entwendete Gedenktafeln am Altenkirchener Ehrenmal wurden ersetzt

ALTENKIRCHEN – Entwendete Gedenktafeln am Altenkirchener Ehrenmal wurden ersetzt – (mehr …)

18. Lichterfest auf der Freilichtbühne Mehren nichts vom Glanz verloren

MEHREN – 18. Lichterfest auf der Freilichtbühne Mehren nichts vom Glanz verloren – (mehr …)

3.Kölsche Nacht am 1. September in Willroth

WILLROTH – Vorverkauf für  3.Kölsche Nacht am 1. September in Willroth gestartet – (mehr …)

Zweite Woche Rommersdorf Festspiele

NEUWIED-ROMMERSDORF – Zweite Woche Rommersdorf Festspiele – Bei gutem Wetter noch Tickets an der Tageskasse sichern – (mehr …)

Bürgermeister Raiffeisen Grundschüler besuchten außerschulische Lernorte

WEYERBUSCH – Lernen mal etwas anders – Bürgermeister Raiffeisen Grundschüler besuchten außerschulische Lernorte – (mehr …)

Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“

PRACHT – Kindertagesstätte „Zur Wundertüte“, Pracht – Mutige Vorschulkinder erobern den Kletterwald – (mehr …)

Open-Air-Sommer startet in Hachenburg

HACHENBURG – Open-Air-Sommer startet in Hachenburg – Zum perfekten Sommer gehören die großartigen Open-Air-Konzertreihen „Treffpunkt Alter Markt“, „Treffpunkt der Kulturen“, „Treffpunkt Heimat“ und – neu – „Feier den Markt“ mit GReeeN. Bei freiem Eintritt können sich die Besucher auf sieben Abende freuen, die lange in Erinnerung bleiben werden. Wie gewohnt finden die Konzerte auf dem Alten Markt statt. Vor der großen Open-Air-Bühne kommen Jung und Alt zusammen, um miteinander zu reden, tanzen, singen, schunkeln und sich auf das Wochenende zu freuen… (mehr …)

Wettbewerb „Musikschule musiziert“

ALTENKIRCHEN – Wettbewerb „Musikschule musiziert“ voller Erfolg – Kreismusikschule zieht positive Bilanz – Eine überaus positive Bilanz zieht die Kreismusikschule über ihren Wettbewerb „Musikschule musiziert“, der in der Kreisverwaltung stattfand. Knapp 100 Schüler/innen hatten sich in rund 20 Ensembles zusammengefunden, stellten sich in drei Altersgruppen der kompetenten Jury und spielten um attraktive Geldpreise. „Wir waren begeistert von den teils ungewöhnlichen Besetzungen und den beeindruckenden musikalischen Leistungen“, so Jury-Sprecherin Dr. Monika Burzik von der Kreismusikschule Mayen-Koblenz. (mehr …)

Jubiläumskonzert des Gebhardshainer Kammerchor

GEBHARDSHAIN – Jubiläumskonzert des Gebhardshainer Kammerchor ein großer Erfolg – Kammerchor Gebhardshainer Land sang gemeinsam mit den Mainzer Dombläsern – (mehr …)

In den Ferien auf dem „Walk of Fame“ unterwegs

NEUWIED – In den Ferien auf dem „Walk of Fame“ unterwegs – Noch Plätze frei im abwechslungsreichen Jugend-Kreativ-Camp – (mehr …)

Musik und Wein an besonderen Orten

NEUWIED – Neuwieder haben Spaß bei Wein und Blues in Innenhöfen (mehr …)

Ausstellung „Licht auf Wasser – sehen lernen“

ALTENKIRCHEN – Kreisvolkshochschule eröffnete Ausstellung „Licht auf Wasser – sehen lernen“ – (mehr …)

Familientheater „Der kleine Angsthase“

MEHREN – Familientheater „Der kleine Angsthase“ am 24. Juni in Mehren – (mehr …)

Schülerkonzert der Musikschule Klangwerk in der Senioren

LINZ – Schülerkonzert der Musikschule Klangwerk in der Senioren – Residenz Sankt Antonius – (mehr …)

„Kircheiber Werkstattkonzerte“ finden hohen Zuspruch

KIRCHEIB – Kulturengagement in Kircheib findet Zuspruch – (mehr …)

Horhausener wandelten auf den Spuren Raiffeisens

HORHAUSEN – Horhausener wandelten auf den Spuren Raiffeisens – Heimat- und Verkehrsverein hat zur Sonntagswanderung in Flammersfeld eingeladen – (mehr …)

Eine kleine Scheunenmusik in Elkhausen

ELKHAUSEN – Eine kleine Scheunenmusik – Querflötenensemble der Kreismusikschule und Gäste laden zum Konzert am 16. Juni in Hecke/Elkhausen – (mehr …)

Lieder- und Klavierabend mit Hartstang und Ismailova

NEUWIED – Künstlerinnen spüren dem „Weltempfinden“ nach – Lieder- und Klavierabend mit Hartstang und Ismailova – (mehr …)

Altenkirchener Tanzschule „Let`s Dance“ bietet drei Tanzvorstellungen

ALTENKIRCHEN – „Let`s Dance“ Tanzgruppen der Tanzschule Viktor Scherf brillieren in drei mehrstündigen Vorstellungen – (mehr …)

Musikalischer Treffpunkt „Teehaus Café Hamm“

HAMM – „Teehaus Café Hamm“ – (mehr …)

Kreative Kinder mit Musik

ALTENKIRCHEN – Kreative Kinder mit Musik – Jetzt zu den Musikkursen der Kreismusikschule für Kinder ab 1,5 Jahren anmelden – (mehr …)

Vesakh-Fest zum Jahrestag im Kloster Hassel

PRACHT – Vesakh-Fest zum Jahrestag im Kloster Hassel – Das Vesakh-Fest als offener Tag Anfang Juni im Kloster Hassel, stand im Zeichen eines dreifachen Jahrestages: 2008 wurde das Kloster gegründet, 1998 war das Dorf Hassel empfangen worden, 1988 fand die seit sehr langer Zeit erste höhere Ordination von buddhistischen Nonnen statt, zu denen Ew. Dhamma Mahatheri, die Klosterleitung, gehört. Das Vesakh-Fest erinnert an Geburt, den Durchbruch zu innerer Freiheit und den Tod von Siddhattha Gotama – dem letzten Buddha. (mehr …)