Beiträge aus der Kategorie ‘Kultur’

Backestag in Ingelbach

INGELBACH – Der Dritte Backestag in Ingelbach – (mehr …)

Konzert mit TRIO GLISSANDO STUTTGART in Birnbach

BIRNBACH – Sonntag, 27. Mai, ab 17:00 Uhr Konzert mit TRIO GLISSANDO STUTTGART, Michael Nassauer (Horn), Matthias Nassauer (Posaune), Emilie Jaulmes, Harfe, Werke u. a. von Antonio Vivaldi,  Astor Piazolla – (mehr …)

Jubiläumskonzert 20 Jahre Kammerchor Gebhardshainer Land

GEBHARDSHAIN – Jubiläumskonzert 20 Jahre Kammerchor Gebhardshainer Land am 10. Juni, ab 18:00 Uhr – Kammerchor musiziert gemeinsam mit den Mainzer Dombläsern – (mehr …)

Heddesdorfer Pfingstreiter mit schweren Pferden unterwegs

HEDDESDORF – In Heddesdorf galoppieren die Pfingstreiter – (mehr …)

Werkstattkonzert und Skulpturenausstellung in Kircheib

KIRCHEIB – Werkstattkonzert und Skulpturenausstellung in Kircheib – (mehr …)

Die Kölner Band Klüngelköpp wird Hauptact des Wissener Schützenfestes

WISSEN – Die Kölner Band Klüngelköpp wird Hauptact des Wissener Schützenfestes – Vorverkauf gestartet – Der Wissener Schützenverein ist bekannt dafür, den Besuchern des Wissener Schützenfestes jährliche Highlights zu bieten. Nach dem Motto: Weniger Double, mehr Original konnte nun die Kölner Band Klüngelköpp für ein Konzert am Sonntagabend des Wissener Schützenfestes verpflichtet werden. (mehr …)

Vokalakrobaten aus Berlin treten im Kreuzgang auf

ROMMERSDORF – Vokalakrobaten aus Berlin treten im Kreuzgang auf – (mehr …)

NEUWIED-ENGERS – Im Engerser Feld beeindrucken Flora und Fauna – Experte führt Interessierte durch das faszinierende Schutzgebiet – (mehr …)

ASS10 besucht KITA Arche

ALTENKIRCHEN – Wahlpflichtkurs Hauswirtschaft und Soziales (HUS) der August-Sander-Schule Altenkirchen besucht Evangelische Kindertagesstätte „Arche“ – (mehr …)

Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken

NEUWIED – Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken – Vielseitiges Angebot der Tourist Information für Sonntag, 27. Mai – (mehr …)

Festspiele entführen in den Urlaub

ROMMERSDORF – Festspiele entführen in den Urlaub – Musik-Revue: „Immer wieder sonntags…“ – (mehr …)

Wie Jürgen Nimptsch die Raiffeisen-Idee auf die Musical-Bühne bringt

WINDHAGEN – Wie Jürgen Nimptsch die Raiffeisen-Idee auf die Musical-Bühne bringt – Der frühere Bonner Oberbürgermeister ist Autor und Regisseur von „Niemals allein“ – Im Forum Windhagen wird auf zwei Bühnen gespielt – (mehr …)

Musikalische Weltreise im Kaplan-Dasbach-Haus

HORHAUSEN – Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen lädt am Samstag, 26. Mai zur musikalischen Weltreise ins Kaplan-Dasbach-Haus – (mehr …)

Wortkünstler im Wettstreit auf der Big-House-Bühne

NEUWIED – Wortkünstler im Wettstreit auf der Big-House-Bühne – Poetry Slammer treten am Freitag, 25. Mai in der „Live Lounge“ auf – (mehr …)

HEDDESDORF – Wildwasserbahn, Überschlagschaukel und Geisterstadt – Heddesdorfer Pfingstkirmes bietet neue Attraktionen – Neuwied ohne Pfingstkirmes, das ist unvorstellbar. Gut, dass das große Volksfest am Mittelrhein bereits am Freitag, 18. Mai, um 15:00 Uhr seine Pforten öffnet. (mehr …)

Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied aufsuchen

NEUWIED – Erinnerungsstätten der Fürsten zu Wied aufsuchen – Bei Führung auf Monrepos wird Historie wieder lebendig – (mehr …)

„Der Regenbogenfisch“ fasziniert mit ein Meter großen Puppen

ROMMERSDORF – Freie Bühne Neuwied zeigt Kinderstück bei Festspielen – „Der Regenbogenfisch“ fasziniert mit ein Meter großen Puppen – (mehr …)

Familientheater „Der kleine Angsthase“ in Mehren

MEHREN – Familientheater „Der kleine Angsthase“ in Mehren – Eine Inszenierung von Petra Schuff – (mehr …)

Gemeinsames Konzert der Eitorfer Chöre

EITORF – Gemeinsames Konzert der Eitorfer Chöre – (mehr …)

Fürstenweg fasziniert Wanderer stets aufs Neue

NEUWIED – Fürstenweg fasziniert Wanderer stets aufs Neue – Führung:  Traumhafte Naturpassagen, herrliche Aussichten – (mehr …)

Auf Spurensuche von Karl Marx in Trier

ALTENKIRCHEN – Tagesfahrt der Kreisvolkshochschule Altenkirchen – Auf Spurensuche von Karl Marx in Trier – (mehr …)

Kinder sind an Geschichte oft mehr interessiert, als Erwachsene glauben

NEUWIED – Kinder erfahren viel über die Geschichte der Innenstadt – Mädchen und Jungen gehen auf Zeitreise (mehr …)

Raiffeisengrabstätte in Heddesdorf macht ungepflegten Eindruck

HEDDESDORF – Raiffeisengrabstätte in Heddesdorf macht ungepflegten Eindruck – (mehr …)

Erkundungstour entlang des Neuwieder Schutzwalls

NEUWIED – Experte erläutert die Geschichte des Deichs – Erkundungstour entlang des Neuwieder Schutzwalls am 13. Mai – (mehr …)