Beiträge aus der Kategorie ‘Politik / Verwaltung’

Zehn Jahre Pflegestützpunkte – Neutral – kostenfrei – wohnortnah

MAINZ – Zehn Jahre Pflegestützpunkte – Neutral – kostenfrei – wohnortnah: Unterstützung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen in Rheinland-Pfalz –  (mehr …)

Keine Ferien für Netzwerk Innenstadt

NEUWIED – Perspektiven für 56 Projektvorschläge ausloten – Keine Ferien für Netzwerk Innenstadt – OB lobt aktive Bürger – (mehr …)

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

FLAMMERSFELD – Viertklässler verabschieden sich aus Flammersfeld – (mehr …)

Mobilfunkgipfel ist ein Meilenstein für den Landkreis Altenkirchen

REGION – Mobilfunkgipfel ist ein Meilenstein, auch für den Landkreis Altenkirchen – Erwin Rüddel: „Endlich Schluss mit Funklöchern und weißen Flecken!“ – „Der Mobilfunkgipfel wird auch im Landkreis Altenkirchen zu positiven Veränderungen bei der Versorgung mit mobilen Sprach- und Datendiensten haben. Wir forcieren den Ausbau der Mobilfunkversorgung konkret in ländlichen Regionen und entwickeln Deutschland zum Leitmarkt für 5G. Die ‚weißen Flecken‘ sollen dann endgültig Vergangenheit sein. Denn eine gute überall funktionierende Mobilfunkversorgung gehört zur Lebensqualität und Sicherheit“, teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. (mehr …)

Kommunalaufsicht beanstandet kostenlose Abgabe des Unkeler Freibads

UNKEL – Kommunalaufsicht beanstandet kostenlose Abgabe des Unkeler Freibads – Beschluss verstößt gegen geltendes Recht – Kreisverwaltung bietet Verbandsgemeinde weiterhin Gesprächsbereitschaft an – Bisherige Hinweise und Gespräche seitens der Kommunalaufsicht wurden nicht berücksichtigt – (mehr …)

Kunstrasenplatz wird Wirklichkeit

NEUWIED – Kunstrasenplatz wird Wirklichkeit – (mehr …)

Gremium besuchte das GSD-Heim in Oberbieber

OBERBIEBER – Seniorenbeirat setzt Informationstour fort – Gremium besuchte das GSD-Heim in Oberbieber – (mehr …)

Europäischer Sozialfonds fördert Kompetenzerwerb junger Menschen

MAINZ – World Youth Skills Day – Europäischer Sozialfonds fördert Kompetenzerwerb junger Menschen – (mehr …)

Die Neuwieder SPD arbeitet weiter an der Verbesserung der Situation der Schul-, Sport- und Vereinshallen

NEUWIED – Die Neuwieder SPD arbeitet weiter an der Verbesserung der Situation der Schul-, Sport- und Vereinshallen sowie der Bürgerhäuser – (mehr …)

Freiwilliges Soziales Jahr: Chance, um Erfahrungen zu sammeln

NEUWIED – Stadtverwaltung sucht noch FSJler – Freiwilliges Soziales Jahr: Chance, um Erfahrungen zu sammeln – (mehr …)

Expertin spricht zu Migration und Willkommenskultur

NEUWIED – Expertin spricht zu Migration und Willkommenskultur – Vortrag zur neuen Ausstellung in der StadtGalerie – (mehr …)

Bürgermeister Mang informierte sich beim Forstamtsleiter

NEUWIED – Bürgermeister Mang informierte sich beim Forstamtsleiter – (mehr …)

Christian Behler aus Elkenroth macht Praktikum im Berliner Büro

BERLIN/ELKENROTH – Praktikum beim CDU-Bundestagsabgeordneten – (mehr …)

Bundestagsabgeordneter Sebastian Münzenmaier ist Gastredner in Neuwied

NEUWIED – Bundestagsabgeordneter Sebastian Münzenmaier ist Gastredner in Neuwied – (mehr …)

AfD mit Infostand auf Deichstadtfest

NEUWIED – Viel Zuspruch für AfD auf dem Deichstadtfest – (mehr …)

Interkultureller Austausch für junge Menschen

REGION ALTENKIRCHEN – Interkultureller Austausch für junge Menschen – Erwin Rüddel unterstützt das Parlamentarische Patenschafts-Programm – „Das Parlamentarische Patenschafts-Programm als gemeinsames Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses bietet alljährlich jungen Menschen vielfältige Chancen und Möglichkeiten. Dabei macht das Programm die politischen Systeme der beiden Staaten erlebbar und zeigt Gemeinsames und Unterschiedliches“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. (mehr …)

Schülerinnen aus Neustadt und Südafrika in Berlin

BERLIN – Schülerinnen aus Neustadt und Südafrika in Berlin – (mehr …)

Landrat Hallerbach im Gespräch mit dem neuen Koblenzer OB David Langner

KOBLENZ/NEUWIED – Landrat Hallerbach im Gespräch mit dem neuen Koblenzer OB David Langner – Gemeinsamkeiten ausmachen – Verbindendes stärken – Wie können die Regionen Koblenz – (mehr …)

Schnelles Internet bald flächendeckend verfügbar

REGION – Schnelles Internet bald flächendeckend verfügbar – MdB Erwin Rüddel: „Ein Ende der „Weißen Flecken“ ist endlich in Sicht!“ – „Mit der Neuauflage des Programms zur Förderung des Breitbandausbaus durch die Bundesregierung können nun Nachföderanträge für vernachlässigte Ortslagen der Region gestellt werden und ‚Weiße Flecken‘ damit zukünftig der Vergangenheit angehören“, teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel nach Gesprächen im Infrastrukturministerium erfreut mit. „Es darf beim Breitbandausbau keine 2-Klassen-Gesellschaft geben. Schnelles Internet gehört zur Grundversorgung“, so Erwin Rüddel.
(mehr …)

Kindertagesstätte Wunderland besucht Hauptfeuerwache

NEUWIED-IRLICH – Kindertagesstätte Wunderland besucht Hauptfeuerwache – (mehr …)

Abfallgebühren schon bezahlt?

KREIS NEUWIED – Abfallgebühren schon bezahlt? Mahnung vermeiden! – Am 30. Juni waren die jährlichen Abfallgebühren fällig – Die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung macht noch einmal auf diesen Termin aufmerksam. – (mehr …)

Deutscher Kita-Preis geht in die nächste Runde

REGION – Deutscher Kita-Preis geht in die nächste Runde – Erwin Rüddel ruft im Kreis AK Kitas und Bündnisse zur Bewerbung auf – „Auch im Landkreis Altenkirchen setzen sich Kitas für gute Aufwachsbedingungen der ihnen anvertrauten Kinder ein. An diese Kitas richtet sich in diesem Jahr wieder der Deutsche Kita-Preis, ausgelobt auf Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)“, informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. (mehr …)

Kreisvolkshochschule verabschiedet Dr. Georg Friesdorf

ALTENKIRCHEN – Kreisvolkshochschule verabschiedet Dr. Georg Friesdorf – Deutsch lernen, ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich – Für sein langjähriges Engagement bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde Dr. Georg Friesdorf geehrt. Seit zwanzig Jahren leitete der aus Köln stammende Wissener insbesondere Deutschkurse – ein Angebot der Kreisvolkshochschule, das sich der sprachlichen Integration von Zugewanderten verschrieben hat. Daneben unterrichtete er auch Polnisch und Philosophie. (mehr …)

Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz für zwei verdiente Bürger

LINZ/BAD HÖNNINGEN – Vorbild für Andere – Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz für zwei verdiente Bürger aus dem Landkreis Neuwied – (mehr …)